Von: Bettina Fath
17.11.2017 - 00:00 Uhr

Alice Merton - vierte Gewinnerin des EBBA 2018

‘I’ve got no roots, but my home was never on the ground‘ (Ich habe keine Wurzeln, aber meine Heimat war auch nie auf dem Boden). Die Zeile aus ihrer erfolgreichen Single ‘No Roots‘ passt gerade ganz gut, denn Alice Merton (24) erlebt momentan einen wahnsinnigen Höhenflug. In Deutschland erreichte 'No Roots' Platz zwei in den Single-Charts und sogar Platin-Status. Den nationalen Erfolg krönte sie dann noch durch hohe Chartplatzierungen in den Nachbarländern Schweiz, Frankreich und Österreich.

Überraschung!

Der Erfolg blieb natürlich nicht unbemerkt und erst kürzlich erhielt sie dann auch einen überraschenden Besuch während einer Probe im Studio . Dabei wurde ihr dann der European Border Breakers Award 2018 verliehen. Mit Alice Merton steht dann schon die vierte Gewinnerin des Preises fest.

AliceMerton EBBAwinner 30

Was ist der EBBA?

Seit 2004 wird der European Border Breakers Award an aufstrebende Künstler verliehen, die im vorherigen Jahr erstmalig internationale Erfolge feiern konnten. Insgesamt werden 10 Awards und ein Publikumspreis, der durch eine Community-Abstimmung ermittelt wird verliehen. Die Preise werden am 17. Januar 2018 auf dem Noorderslag-Festival in Groningen von Jools Holland überreicht.

Alice Merton hat das Potenzial, der nächste große Popstar zu werden, wir können also gespannt darauf sein, welche Hits sie und in Zukunft noch liefern wird!