Von: Julian Mäurer
19.10.2017 - 06:00 Uhr

WhatsApp gone wrong

Wir kennen es alle: nach diesem einen Bier zu viel kam man auch noch auf die doofe Idee seine größte Peinlichkeit über Social Media mit der ganzen Welt zu teilen.

Am Morgen danach kommt dann das große Erwachen, da ist die Misere aber schon passiert. Webseiten wie „SMS von gestern Nacht“ leben von genau diesen Vorkommnissen, dabei gibt es eine ganz einfache Möglichkeit sie zu vermeiden. Apps wie Drunk Text Savior analysieren Nachrichten und warnen vor peinlichen Inhalten. Die App Drunk Text Blocker geht noch einen Schritt weiter und sperrt alle Social Media Apps für eine voreingestellte Zeit. Erlösung gibt es nur mit einem Passwort oder wenn die Zeit abgelaufen ist. So schützten beide Apps effektiv davor, dass du nicht der nächste Hit auf „SMS von gestern Nacht“ wirst.

Die Lösung: Drunk Text Savior

Bild Drunkt text Blocker.jpeg  Bild Drunk Block App.jpeg