Von: Carina Albenstetter
25.08.2017 - 16:00 Uhr

Großartiges Engagement für Augsburg und das Fantasyland

Wenn 170 junge, ehrenamtliche Helfer ein Jahr lang planen, organisieren, Künstler buchen, Bars bauen und Tonnen von Sand aufschütten, passiert wieder etwas wundervolles in Schwabmünchen. Das Singoldsand Festival zeigt, was aus einer Idee, viel Herzblut und großartigem Engagement alles werden kann. In der heißen Phase kurz vor dem Festival sind die Helfer fast rund um die Uhr beschäftigt, um am Festivalwochenende über 4000 Menschen von jung bis alt zwei traumhafte Tage zu bieten, an denen nicht nur gefeiert sondern auch geschlemmt wird.

Zum 7. mal findet das Singoldsand Festival am 25. und 26.08. bereits statt und wird Schwabmünchen auch in diesem Jahr wieder zu einer ganz großen, stolzen Stadt machen, die in den schönsten Lichtern und Tönen erstrahlt.