Von: Julian Mäurer
07.07.2017 - 05:00 Uhr

Schoko-Facts

Schokolade macht dick und ist ungesund…. papperlapapp…. die „süße Versuchung“  kann noch vieles mehr!

Nicht nur, dass sie super lecker ist und gegen Stress und manchmal auch Liebeskummer hilft, nein, da gibt’s noch einiges mehr.

Passt mal auf!

Wir haben für Euch die besten Gründe für den Schoki-Verzehr zusammengefasst (man muss dazu sagen, dass sich die Punkte auf möglichst dunkle Schokolade beziehen):


- sättigt & mindert das Verlangen nach süßem, salzigem & fettigem Essen

- senkt Blutdruck -> senkt Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall

- Schokolade während der Schwangerschaft -> fröhlichere Kinder

- beugt Diabetes vor

- lindert Husten

- erhöht Blutfluss zum Gehirn -> fördert die Konzentration und das Gedächtnis und kann sogar Demenz vorbeugen

- macht Haut resistenter gegen UV-Strahlung und hilft gegen Pickel (bei innerlicher und äußerlicher Anwendung)

- senkt Stresshormone

- hilft bei Durchfall

- schützt Körperzellen durch enthaltene Antioxidantien -> kann sogar die Lebenserwartung erhöhen

- wirkt antibakteriell

- reduziert Müdigkeit & fördert Leistungsfähigkeit


…kein Wunder, dass Schokolade bis spät ins 19. Jahrhundert in Apotheken verkauft wurde :)