Von: Marc Hofmann
19.05.2017 - 12:05 Uhr

Echte Pferde waren gestern

Mal ehrlich. Wer skurrile Trends sucht, wird am ehesten in Finnland fündig.
Im Land der Luftgitarren- und Handyweitwurf-Meisterschaften verbreitet sich seit geraumer Zeit ein neues Phänomen: das Hobby-Horsing.
Echte Menschen auf hölzernen Steckenpferden hoppeln elegant durch einen Reiterparcours mit Hürden.
Warum der Trend immer beliebter wird? Naja, schließlich hat man im Gegensatz zu echten Pferden immer die Kontrolle über sein Tier. Irgendwie trotzdem abgedreht.
Was denkt Ihr: Spinnen die Finnen? 

Hier seht Ihr, wie das Rumgehüpfe live aussieht:
Das Video: