Von: Julian Mäurer
23.03.2017 - 06:30 Uhr

Bald alle iPhones gelöscht ?!

Euer iPhone vor Hackern schützen - So gehts!

Eine türkische Hackergruppe plant zum 7. April Millionen von iPhones zu löschen.
Damit wollen sie zeigen, wie unsicher die Smartphones eigentlich sind - zudem erpressen sie Apple auf 150.000 US-Dollar. Es gibt allerdings Mittel und Wege sich dagegen zu schützen. Die sogenannte Zwei Faktor Authentifizierung. Klingt erstmal nach ner extrem komplizierten Geschichte - lässt sich aber relativ einfach aktivieren. Wir haben Euch hier die Anleitung, wie das Ganze funktioniert reingepackt.

So aktiviert Ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist derzeit für alle iCloud-Benutzer verfügbar, die ein Gerät mit iOS 9 oder neuer bzw. OS X El Capitan oder neuer verwenden. 

Bei einem iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9 oder neuer:
  1. Wählt  "Einstellungen" > "iCloud" > und tippt auf  Euro Apple-ID.
  2. Tippt auf "Passwort & Sicherheit".
  3. Tippt auf "Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren".
  4. Hier müsst ihr jetzt noch Eure beiden Sicherheitsfragen beantworten und anschließend Eure Handynummer mittels SMS Sicherheitscode bestätigen
  5. Habt ihr alles erledigt, kann Euer iCloud nur noch von dieser, vorher freigegebenen Nummer modifiziert werden