Von: Paula Rauschenberg
14.02.2017 - 13:28 Uhr

DIE Fashion Trends 2017

Das sind DIE Fashion Trends 2017

Die Netzstrumpfhosen kommen zurück - nice statt nuttig

Am besten kombiniert ihr Netzstumpfhosen durch rockige Fetzenjeans und flache Schuhe.

Sneaker - viel besser als High Heels

Das Jahr 2017 ist das Jahr der Sneaker. Allerdings nicht in weiß! Viel lieber in einem hellen Rosa. Oder ihr pimpt eure alten Sneaker mit Perlen, Pailletten oder Flicken. Wer weiterhin nicht auf Absatzschuhe verzichten mag, greift zu Mules oder Pantoletten, bevorzugt mit Blockabsatz, mit dem es sich so viel besser läuft.

Die 80er kommen zurück

Zurück kommen breite Taillengürtel, leuchtendes Neon, Statement Streifen und Co. . George Michael wäre stolz. Ein weiterer Trend der 80er sind Blockfarben, wobei Farben die eigentlich nicht zusammen passen kombiniert werden. Vorallem Rot und Rosa - JA das geht!!!

Bye bye skinny Jeans

Sorry Ladies, wir verabschieden unsere geliebte Skinny Jeans. Ja, ich weiß es tut weh. Statt skinny gibts jetz gerade Schnitte, fließende Stoffe, geschlagende Retro-Hosen und Cropped Jeans. Is eh viel bequemer!

Chillige Oberteile

In sind Lingerie-Tops, gerade, lose Kleider und weite Blusen.  Dazu zarte Schmuckstücke aus Silber, Gold und Rosé Gold stoßen diese vom Thron. Die dicke Statement Kette bleibt erstmal im Schrank.


Viel Spaß beim Kombinieren :)