Von: Bettina Fath
18.01.2017 - 12:28 Uhr

The Chainsmokers liefern neuen Hit

Im vergangenen Jahr hat das New Yorker House- und Pop-Duo "The Chainsmokers" einen Hit nach dem anderen rausgehauen - darunter die Hitsingles "Don't Let Me Down" und "Closer". Außerdem wurden sie für diverse Awards nominiert (vier American Music Awards, zwei Billboard Music Awards, zwei Teen Choice Awards und zwei MTV Music Awards uvm.), spielten viele ausverkaufte Headliner-Touren, Festivals und traten sogar bei den MTV Music Awards 2016 auf.  Die Single „Closer“ erreichte sowohl in den USA als auch Großbritannien Platz eins der Charts, in Deutschland kletterte der Song bis auf Platz zwei und wurde mit Platin ausgezeichnet. Es war DAS Jahr schlechthin für die beiden DJs und Produzenten.

Neue Single "Paris"

Zum Start ins neue Jahr legen Alex Pall und Drew Taggart gleich nach und wollen an die Erfolge in 2016 anknüpfen. Sie haben mit "Paris" eine neue Nummer am Start. Für die Vocals hat sich das Erfolgs-Duo diesmal allerdings keinen Gastsänger ins Studio geholt, den Job übernahm Chainsmokers-Mitglied Drew Taggart höchstpersönlich. Das Ergebnis kann sich hören lassen! Auf Youtube geht das Video zur Single auch schon durch die Decke. In weniger als einer Woche haben die Jungs hier bereits mehr als 19 Millionen Views gesammelt.

Foto: Sony Music International

Das Video: