Von: Veronika Hornung
22.12.2016 - 13:51 Uhr

Martin Rütter über Weihnachtsgeschenke für den Hund

Martin Rütter
Der VOX Hundeprofi

Wir haben mit ihm über Weihnachtsgeschenke für den Hund gesprochen.

Studiohund Barney wird an Weihnachten regelrecht mit Geschenken überschüttet. Er bekommt jedes Jahr seine eigenen Geschenke unter den Weihnachtsbaum und darf die dann auch selbst auspacken.

Die Meinung meiner Morningshow Kollegen Alex und Julian: So ein Schwachsinn, die Hunde verstehen das nicht und mögen einen deswegen auch nicht lieber.

Ein Experte sollte mir erklären wie sinnlos und übertrieben Weihnachtsgeschenke fürs Haustier sind: VOX Hundeprofi Martin Rütter ! Der Schuss ging aber nach hinten los, denn
Auch die Hunde von Martin Rütter bekommen Weihnachtsgeschenke unter den Baum
Martin Rütter verrät:
"Die Weihnachtsgeschenke bringt ja das Christkind, und wenn für die Hunde nichts unter dem Weihnachtsbaum liegen würde, würde seine kleinste Tochter ja denken, dass die Hunde nicht artig waren."

Bei dem Hundetrainer muss das aber auch an Weihnachten seine Ordnung haben. Seine beiden Hündinnen (Ridgeback und Border Collie) dürfen nicht eigenständig an die Geschenke ran, sondern müssen sie sich wie bei einem Suchspiel unterm Baum "erschnüffeln", dann ihm bringen und erst nach Erlaubnis dürfen sie das Geschenk haben.  Wir halten fest: Es ist ne tolle Sache und macht Hund und Halter Spaß.

Trotzdem gibt der Hundprofi  zu:
"Natürlich ist das eigentlich Quatsch in Quadrat"

Der Hund kann schließlich den leckeren Knochen nicht mit Weihnachten in Verbindung bringen.
Eine Frage bleibt noch: was liegt eigentlich für Rütters Hunde unterm Baum? "Das darf ich nicht verraten" sagt er erst und später rutscht ihm dann doch raus, dass es leckere Kochen gibt.
"Dann sind die Hunde beschäftigt und es kehrt Ruhe ein"

Tourtermine: 
Martin Rütters NEUE Tour startet im Herbst. Er hat uns vorab schonmal verraten, dass auch ein Tourtermin bei uns in Augsburg geplant ist. Tickets dafür hat er den Radio Fantasy Hörern jetzt schon versprochen, bis dahin könnt ihr ihn mit seinem Programm nachSITZen unter anderem

am 26. Januar in Nürnberg

am 15. Feburar in Stuttgart

und am 25. März in München erleben.

Alle Tourtermine und Tickets findet ihr HIER

Im Video seht ihr Ausschnitte seines aktuellen Programms

Das Interview zum Nachhören: 

Das Video: