Von: Julian Mäurer
01.09.2016 - 06:00 Uhr

Amazon Dash jetzt in Deutschland

Shoppen auf Knopfdruck!

Online Einkaufen – komplett ohne Smartphone oder Laptop? Amazon macht’s möglich! Denn seit gestern werden die so genannten Amazon Dash Buttons auch in Deutschland eingeführt.

Diese Buttons sehen aus wie Kühlschrankmagnete, die sich auf jeder beliebigen Oberfläche oder sogar am Schlüsselbund befestigen lassen. Der Zweck dieser Knöpfe ist einfach – Shoppen. Und zwar ausschließlich das, was das Logo oben drauf zeigt, zum Beispiel Waschmittel. Wie viel oder welche Sorte kann vorher mit der Amazon-App festgelegt werden.

Ist er erstmal eingerichtet, muss man nur einmal den „Button“ drücken, und schon geht eine Waschmittel-Bestellung bei Amazon ein.
Doch was passiert, wenn man mehrmals klickt oder die Kinder beim Spielen den Dash in die Finger bekommen?
Kein Problem, so Amazon – ein Dash kann bis zur Auslieferung nur eine Bestellung entgegennehmen.


Einen dieser Dash Buttons lässt sich Amazon 4,99€ kosten, diese werden aber bei der ersten Bestellung gutgeschrieben. Zum Start in Deutschland werden erstmal nur 35 verschiedene Buttons angeboten, mit denen man alles Mögliche kaufen kann, von Katzenfutter über Rasierklingen bis hin zu Desinfektionsmittel.

Na dann: Fröhliches Shoppen!