Von: Paula Rauschenberg
13.07.2016 - 06:00 Uhr

Augsburger Studenten sind Weltrekordhalter

Zwei Augsburger Sportstudenten sind jetzt Weltrekordhalter im Dauer-Badminton! 

Ganze 24 Stunden und 18 Minuten haben sich Kim und Christian am vergangegen Samstag, beim TSG Augsburg, die Federbälle um die Ohren gejagt. 
Somit wurde der bisherige Weltrekord von 24 Stunden um 18 Minuten geknackt!! 

Die beiden haben Alex und Svenja aus der neuen Gute Laune Morningshow besucht!
IMG 3259

Wir gratulieren den Weltrekordhaltern!!