Von: Christoph Rothe
08.06.2016 - 16:15 Uhr

Spielernamen aussprechen? Die UEFA hilft!

Namen ausländischer Spieler richtig auszusprechen kann teilweise zu einer echten Herausforderung werden. Aus diesem Grund hat die UEFA kurz vor dem Start der Fußball-EM für englischsprachige Fans eine Anleitung zur Aussprache der Namen veröffentlicht. 
Die UEFA betont, die Liste seit "nicht zu 100 Prozent akkurat, aber ein ordentlicher Anfang."

Hier sind ein paar, teilweise echt witzige, Beispiel aus der Liste:

  • benedikt höwedes – hoe-ve-des
  • emre can – kan
  • mario götze – gert-suh
  • manuel neuer – noy-ah
  • jérôme boateng – bow-a-teng
  • sebastian prödl – prur-dul
  • gianluigi buffon – jan-loo-ee-jee boo-fon
  • jakub błaszczykowski – ya-koob blash-chi-kov-ski
  • iker casillas – ee-ker ca-see-yas
  • victor lindelöf – lin-de-love
  • gerard piqué – pee-kay
  • cesc fàbregas – sesk
  • xherdan shaqiri – cher-dan scha-ki-ri
  • nuri şahin – sha-hin