Von: Paula Rauschenberg
03.06.2016 - 10:25 Uhr

Diese Apps warnen Euch vor Unwettern

Zurzeit überraschen uns immer mehr Unwetter, meist aus heiterem Himmel.
Erst noch strahlender Sonnenschein, dann scheppert es gewaltig.
Angesichts der aktuellen Wetterextreme können euch Informationen schützen, nicht in Gefahr zu kommen.
Doch woher weiß ich, wann es knallt?

Diese Apps helfen Euch

„WarnWetter“
Die App  zeigt euch auf der Wetterkarte die Gegenden die besonders gefährdet sind.
Aktuelle Warnungen bekommt Ihr per Nachricht auf Euer Handy.

„KATWARN“
Das Katastrophen-Warnsystem informiert als Gratis-App über Naturkatastrophen, Unwetter oder Ähnliches.
Ihr könnt einfach die Postleitzahl eingeben, über welchen Bereich ihr informiert werden möchtet.

„Nina“
Nina steht kurz für Notfall-Informations-und Nachrichten-App. Sie Warnt vor Extremwetter, Nuklearfällen sowie Pandemien.
Die App verschickt Push-Meldungen über Gefahren am aktuellen Standort und deutschlandweit.

Alle Apps sind Gratis für IOS und Android.


So kommt Ihr immer sicher an und seid bestens informiert!