Von: Alexander Woldrich
30.05.2016 - 21:45 Uhr

One Night in Rio

Paul Ripke ist der Mann, der "Die Mannschaft" beim WM-Finale 2014 als Fotograf begleitet hat. Mit Poldi ist er befreundet, Schweini nennt ihn immer Materia (mit dem Paul Ripke sehr eng befreundet ist)... und ich durfte ihn persönlich kennenlernen. Am Freitag war er zu Gast in Augsburg und hat Bilder aus seinem Buch "One Night in Rio" auf der Kinoleinwand gezeigt. 
Ein super lustiger Abend mit vielen Anekdoten. Zum Beispiel hat er herausgefunden, dass er auch ohne Akkreditierung an der Security vorbeikommt, wenn er sich einfach an einen Fußballer hängt, im ein Ohr ablabert und so tut, als sei er ganz dicke mit ihm. Paul hat es bei Per Mertesacker gemacht. Der meinte "Was willst Du eigentlich von mir?". Paul erklärte ihm, was sein Plan ist - und es hat funktioniert. Wunderbare Bilder einer wunderbaren WM - die richtige Vorbereitung auf die EM 2016. 
Und um dieses Buch gings: http://www.onenightinrio.de/

Mehr über mich auf www.alexwoldrich.de