Von: Alexander Woldrich
28.04.2016 - 08:00 Uhr

So oft kommt euer Nachname weltweit vor!

Wie oft kommt mein Nachname vor?
Und wo wohnen meine Namensvetter?

Diese Fragen kann die britische Website www.forebears.co.uk beantworten, die sich mit der Ahnenvorschung befasst und seit 2012 existiert. Man braucht nur auf das Feld „Surname“ oben links zu klicken, seinen Nachnamen eingeben und schon bekommt man einen Überblick auf welchem Platz des Rankings sein Name rangiert und wo auf der Welt die Namensvetter wohnen. Trägst du zum Beispiel den in Deutschland oft verbreiteten Namen Mayer, erfährst du, dass es deinen Namen circa 328.000 Mal weltweit gibt und er am häufigsten in Deutschland vorkommt, dort heißen circa 123.000 Menschen so. Schwer haben es nur Menschen, die einen Doppelnamen tragen, denn die findet die Website nicht.

Also schlagt euren Nachnamen nach und schaut auf welchem Platz euer Nachname weltweit rangiert;)