Von: Julian Mäurer
19.04.2016 - 06:00 Uhr

Der Spagat zwischen Schule und Kickboxen

Cheyenne Hanson
Der Spagat zwischen Schule und Kickboxen

Die 18-jährige Schülerin Cheyenne Hanson aus Hochzoll kickboxt. Und zwar nicht nur so nebenbei! Sie ist Profikickboxerin und war schon auf Meisterschaften in ganz Europa. Im März gewann sie bei der Bodensee Fight Night ihren ersten Profikampf. Ihr Ziel ist es jetzt in die A-Klasse aufzusteigen und damit ihr Geld zu verdienen. Cheyenne würde sich auch über Sponsoren freuen, die sie auf ihrem Weg in den Kickbox-Olymp unterstützen würden.

Kontakt zu ihr könnt ihr am besten über ihre Email-Addresse aufnehmen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!