Von: Alexander Woldrich
15.04.2016 - 07:35 Uhr

Katta-Aufpasser gesucht

Das begehbare Katta-Gehege des Augsburger Zoos ist bei den Gästen sehr beliebt. Leider halten sich Zoobesucher oft nicht an die vorgegebenen Verhaltensregeln und füttern und streicheln die Tiere.

Deswegen gibt es ehrenamtliche Helfer, die sogenannte Katta-Aufsicht, die sich darum kümmert dass alles geregelt abläuft. Der Augsburger Zoo sucht nun Verstärkung für sein Katta-Team. Wenn ihr mindestens 20 Jahre alt seid, körperlich fit, zeitlich flexibel, wetterfest und auch in Konfliktsituationen Ruhe bewahrt, dann seid ihr bestens für die Aufgabe geeignet.

Vorab findet für Interessierte eine Einführung statt, in der man lernt, wie man sich als Katta-Aufpasser richtig verhält und worauf man achten muss. Die nächste Einführung findet am 23. April um 14 Uhr statt. Wenn ihr dabei sein wollt, könnt ihr euch telefonisch unter 0821/56714921 anmelden.