Von: Christoph Rothe
15.01.2016 - 06:00 Uhr

Fantasy-Facts: Lego, kleiner Stein - großer Spaß!


Wir alle kennen sie und fast jeder hat schon mal damit gespielt – Legosteine, ein Spielzeug welches seit Generationen die Kinderzimmer füllt!
Mit viel Fantasie und Kreativität können sich Jung und Alt voll und ganz austoben.
Vor allem Kinder begeistert die doch einfache Idee die hinter Lego steckt.

Über Wochen und Monate haben wir riesige Fantasie-Städte und Welten erschaffen.

Und wir alle haben es gehasst, dann wieder alles aufzuräumen, jeden noch so winzigen Stein wieder einzusammeln.

Und dann gab es da diesen EINEN Stein der grundsätzlich beim Aufräumen vergessen wurde und man irgendwann mal nichtsahnend reingetreten ist…. dieser Schmerz wenn sich die Kanten in die Fußsohle bohren.

Lego-Fans aufgepasst: Gegen dieses Übel hat LEGO einen Schuh entwickelt der eine extra dicke Sohle hat! 


Wir haben für Euch die besten Fakten über LEGO zusammengefasst!



1.     Lego gibt es seit 82 Jahren

2.     Der Erste Legostein würde immer noch auf die heutigen Legosteine passen

3.     Das Augsburger Rathaus steht im Legoland in Günzburg, insgesamt wurden über 32.000 Legosteine verbaut

4.       Man kann sich seinen kleinen „Minime“ aus dem 3D-Drucker anfertigen lassen.     www.minifigs.me

5.       Lego setzt sich aus den dänischen Wörtern „Leg“ und „Godt“ zusammen was soviel wie „gutes spielen“ bedeutet.

6.       Weltweit produzierte Lego bereits über 500 Milliarden Steine. Wenn man die an die gesamte Menschheit verteilen würde, würde jeder 94 Steine besitzen
UND: Es gibt’s mehr Legofiguren als Menschen auf der Welt ca. 4 Billionen.

7.       Eine der erfolgreichsten Produktlinien von Lego – nämlich Lego Star Wars – wäre fast nicht auf den Markt gekommen, weil sich ein Vorstandsmitglied von Lego Ende der 90er Jahre mit dem Satz „Nur über meine Leiche bringt Lego jemals Star Wars raus“ dagegen ausgesprochen hat. Zum Glück konnte er am Ende doch noch überzeugt werden!!!

8.       2014 wurde auf amazon.com ein Lego-Star-Wars-Bausatz – das Raumschiff von Kopfgeldjäger Boba Fett – für rund 30.000 Euro angeboten!  Aber auch andere Bausätze von Lego sind verdammt teuer: Es gibt ein Legoset für Lehrer/Schulen, das sich mit dem Thema Physik befasst. In diesem Set sind 14 Experimente rund um die  Bereiche Energien, Thermodynamik sowie Licht und Mechanik. Kostet rund 10.000 Euro

9.      Das größte Lego Miniaturgebäude ist der Nachbau der Münchner Allianz Arena – mit über 1 Million Teile.  Fun Fact: das Lego Modell war zwei Wochen vor dem Original fertig gebaut!!