Von: Christoph Rothe
07.01.2016 - 00:05 Uhr

So haltet Ihr Eure Vorsätze durch!


Zum Jahresende kommen sie wieder - die guten Vorsätze. 
Egal, ob Abnehmen, mehr Sport oder mit dem Rauchen aufhören: Im nächsten Jahr soll alles anders werden.... Wird es aber meistens nicht!
Rund 70 Prozent der Deutschen starten mit guten Vorsätzen ins neue Jahr, ABER auch 55 Prozent werfen die ganz schnell wieder über Bord.


Wir schaffen Abhilfe und haben für euch die 5 besten Tipps zusammengefasst, wie ihr eure Ziele erreicht und euren inneren Schweinehund überwinden könnt.
 
Tipps, um durchzuhalten:


1.     Suche dir neue Rituale. Statt mit den anderen zum Rauchen zu gehen, gehst du kurz spazieren oder trinkst einen Kaffee. Neue Rituale helfen dir beim Durchhalten.

2.     Notiere noch so kleine Erfolge in einem Motivationsbuch. Der Mensch ist ein Negativ-Denker und sieht oft nicht, was er alles schafft. Einmal Treppe gehen statt Fahrstuhl zeigt dir am Ende des Tages, dass du dich sehr wohl bewegt hast und motiviert dich zu mehr Sport.

3.     Sport statt Süßigkeiten. Beim Rauchen werden Endorphine freigesetzt. Hört man mit dem Rauchen auch, fehlen einem diese Glückshormone. Viele greifen daher zu Süßigkeiten und nehmen schnell zu. Doch auch Sport setzt Endorphine frei. Statt der Tafel Schokolade, einfach einen strammen Spaziergang machen oder ins Fitnessstudio gehen.

4.      Um beim Sport durchzuhalten stelle dir vor, du würdest eine rohe Kartoffel auspressen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass durch diese Vorstellung Energie im Körper freigesetzt wird.

5.   Ein Tipp für alle die mit dem Rauchen Schluss machen wollen: Legt euch ein Sparbuch an und zahlt jedes mal das Geld ein, welches ihr eigentlich für Zigaretten ausgeben wollt! Ihr werdet erstaunt sein wie viel Geld so zusammenkommt. Dann seht dem nächsten Urlaub oder einer neuen Handtasche nichts mehr im Weg. 


Viel Glück beim durchhalten! Ihr schafft das!