Die Fantasy Heimat-Highlights:

Der Kräutergarten in Augsburg

Direkt in der Wallanlage beim Roten Tor

  • UNSER PARTNER

  • UNSER PARTNER

Frisch, grün und lecker!
Thai-Minze, Koriander, Schnittlauch, verschiedene Salbeiarten und noch viele weitere tolle Küchenkräuter und Heilpflanzen findet Ihr in einem wunderschönen Kräutergarten direkt an der Augsburger Stadtmauer.

Umrahmt von Buchsbaummauern könnt Ihr die verschiedenen Kräuter höchstpersönlich abschneiden.
Aber: Es wird um Rücksicht gebeten!! Denn die Kräuter können zwar kostenlos mitgenommen werden, aber der Garten ist natürlich für alle da.

Den Kräutergarten gab's übrigens bereits im Jahr 1530 – zum Stadtjubiläum „2000 Jahre Augsburg" im Jahre 1985 wurde er dann wiedereröffnet.

...und wenn die Kräuter herzlich wenig interessieren, der entspannt einfach so im Barockgarten. Hier könnt ihr einige Zeit verweilen und das Flair der Parkanlage genießen. Für ein mediterranes Feeling stehen dort auch noch ein paar Dattelpalmen.

thumb Bild5  thumb Foto  thumb Foto3  thumb Foto4

Hier das Wichtigste in Kürze:

Was: Der Kräutergarten in Augsburg
Wo: Anlagen am Roten Tor, 86150 Augsburg
Wann: Von 1. April bis 31. Oktober 
Preis: Kostenlos, aber bitte nur so viel mitnehmen, wie man wirklich braucht :)
Öffentliche Verkehrsmittel: So kommt Ihr hin!