Anrufe von "Fake-Polizisten" häufen sich

Von: Paula Rauschenberg
07.02.2018 - 08:05 Uhr
Augsburg

Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern.

Die echte Polizei warnt wieder vor Anrufen von Falschen Polizeibeamten. Die Betrüger haben es meist auf ältere und gutgläubige Menschen abgesehen. Erst vor kurzem meldete sich ein angeblicher „Herr Neumann“ vom Landeskriminalamt in München bei zwei Seniorinnen aus den Augsburger Stadtteilen Pfersee und Göggingen. Der Anrufer behauptete dann, dass die Daten der beiden 85- und 87-jährigen Frauen bei einer kriminellen Bande aus Rumänien gefunden wurden. Am Ende des Gesprächs erklärte der Mann den Frauen noch, dass sie in Kürze eine „schriftliche Äußerung“ von der Staatsanwaltschaft erhalten werden. Die Polizei bittet deshalb, verdächtige Anrufe umgehend zu melden.