Augsburger Panther verlieren in Schwenningen

Von: Paula Rauschenberg
26.01.2018 - 08:40 Uhr
Augsburg

Die Panther müssen sich gestern auswärts gegen die Schwenniger Wild Wings mit 1:3 geschlagen geben.

Nach Zwei Siegen in Folge haben die Augsburger Panther gestern abend auswärts in Schwenningen bei den Wild Wings einen 1:3 Dämpfer im Kampf um die Play-Offs hinnehmen müssen. Am Sonntag Nachmittag müssen die Panther dann wieder zuhause im Curt-Frenzel-Stadion ran: Zu Gast sind die Straubing Tigers, die derzeit auf dem letzten Platz in der DEL-Tabelle stehen. Erstes Bully ist wie gewohnt um 19 Uhr 30. Radio Fantasy Moderator Nick am Nachmittag ist bei der Partie natürlich mit dem Radio-Fantasy-Fan-TV im Stadion. Am Mittwoch geht’s dann nach Berlin zu den Eisbären.