Versuchte gefährliche Körperverletzung am Kö

Von: Joa Bradtke
22.01.2018 - 16:32 Uhr
Augsburg Innenstadt

Freitagnacht ist ein Streit unter Jugendlichen eskaliert.

Wieder einmal ist am Augsburger Königsplatz nachts ein Streit unter Jugendlichen eskaliert. Ein Betrunkener warf schließlich eine Bierflasche, traf aber nicht. Freitagnacht gerieten mehrere Jugendliche in Streit. Dabei spritzten sie sich mit ihren Flaschen gegenseitig an, wobei schließlich ein 17-Jähriger eine Bierflasche warf. Die Lage spitzte sich zu, als etwa 20 Personen hinzukamen und die Stimmung deutlich aufheizten. Die Polizei musste mehrere Platzverweise aussprechen. Der Flaschenwerfer wurde mit etwa 1,7 Promille zur Dienststelle mitgenommen. Er wird wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung angezeigt.