Neue Betrugsmasche als falscher Stadtwerkemitarbeiter

Von: Joa Bradtke
08.01.2018 - 17:27 Uhr
Augsburg

Angeblich muss der Stromzähler erneuert werden... - für 200 Euro Anzahlung.


In Augsburg ist ein falscher Mitarbeiter der Stadtwerke unterwegs. Er ruft an und sagt, dass der Stromverbrauch rapide gestiegen sei. Deshalb müsse er zur Überprüfung vorbeikommen. Vor Ort gibt er dann vor, dass ein neuer Stromzähler installiert werden muss – dafür will er 200 Euro in bar als Anzahlung. Und er versucht auch noch, weiteres Geld zu stehlen. Von dem Mann ist nur bekannt: etwa 40 Jahre alt, ca. 1 Meter 80 groß, kräftige Statur. Hinweise nimmt die Kripo entgegen.