Augsburger Stadtrat entscheidet über Süchtigentreff

Von: Joa Bradtke
21.12.2017 - 11:33 Uhr
Augsburg

Heute will die Politik einen Schlussstrich unter die jahrelange Diskussion in Oberhausen ziehen - mit einem neuen Standort.

Der Augsburger Stadtrat entscheidet in seiner heutigen Sitzung über die sogenannte Trinkerstube in Oberhausen. Das Aus für den Standort in der Dinglerstraße scheint wegen der Anwohnerproteste beschlossene Sache zu sein. Jetzt ist eine ehemalige Apotheke direkt am Brennpunkt Helmut-Haller-Platz im Gespräch. Dort soll Süchtigen mehrmals in der Woche ein Dach über dem Kopf samt Betreuung angeboten werden.