Jahrestag: Fliegerbombenfund in der Jakobervorstadt

Von: Paula Rauschenberg
20.12.2017 - 14:55 Uhr
Augsburg

Heute jährt sich der Fliegerbombenfund in der Augsburger Jakobervorstadt.

Heute vor genau einem Jahr wurde die sogenannte „Weihnachtsbombe“ in Augsburg gefunden. Die rund 1,8 Tonnen schwere Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg wurde bei Baggerarbeiten für eine Tiefgarage in der Jakobervorstadt im Erdreich entdeckt. Die Folge: Rund 50.000 Augsburger mussten am  am 1. Weihnachtsfeiertag in einem Radius von rund 3 Kilometern ihre Häuser und Wohnungen verlassen. Am Abend gabs dann die Erleichterung: Die Entschärfung verlief ohne Probleme und die Bewohner konnten zurück in ihre Häuser. Die Hülle der Bombe, wurde dann im Frühjahr bei der „afa“ auf dem Messegelände ausgestellt.