Augsburg: Wieder mehr Graffiti-Sprayer unterwegs

Von: Joa Bradtke
07.12.2017 - 16:37 Uhr
Augsburg Innenstadt

In der Stadt scheint die Sprayer-Szene wieder im Aufwind. Jetzt erwischte es zwei Objekte im Zentrum.


In nur kurzer Zeit sind gleich zwei Gebäude mit Graffiti beschmiert worden. In der Nacht auf Dienstag wurde die rückwärtige Hauswand eines Gebäudes am Leonhardsberg besprüht. Es entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Auch in der darauf folgenden Nacht waren wieder Sprayer aktiv. Dieses Mal traf es einen Rollladen und eine Hauswand in der Bäckergasse Der Sachschaden hier wird auf 2.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion-Mitte entgegen.