Anhausen: Fremder lockt Kind ins Auto

Von: Joa Bradtke
05.12.2017 - 14:13 Uhr
Landkreis Augsburg

Im Diedorfer Ortsteil Anhausen ist gestern ein 12-Jähriger von einem Autofahrer angesprochen worden. Er reagierte aber richtig und lief heim.


In Diedorf-Anhausen ist gestern am frühen Abend ein Junge in ein Auto gelockt worden. Er wurde von einem 40 bis 45 Jahre alten Mann angesprochen – drei-Tage-Bart, faltiges Gesicht, schwäbischer Dialekt. Der 12-Jährige folgte nicht, er rannte sofort nach Hause. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen verschmutzten weißen oder silberfarbenennen VW, vermutlich Modell Touran. Die Polizei geht nach jetzigem Stand von einem Einzelfall aus. Eine allgemeine Gefährdungslage bestehe nicht. Die Zusmarshauser Inspektion kündigte aber an, in Anhausen die Streifenpräsenz zu erhöhen.