Raubüberfall auf Augsburger Tankstelle

Von: Markus Heffner
05.12.2017 - 07:00 Uhr
Augsburg

Tankstellenüberfall in Augsburg/Kriegshaber. Täter mit Geld auf der Flucht.

Noch ist der Unbekannte auf der Flucht, der gestern Abend eine Tankstelle am Augsburger Kobelweg überfallen hat. Wie die Polizei berichtet, sei der Mann mit Sturmhaube und Schusswaffe in die Tankstelle und hat die Tageseinnahmen in unbekannter Höhe mitgenommen. Danach ist er in Richtung Gewerbegebiet geflücht. Eine sofortige Großfahndung blieb bislang ohne Erfolg.

Hier die Personenbeschreibung:

Der Täter ist etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und hat eine kräftige Statur. Bekleidet war er mit einer schwarzen Hose, einer blauen Jacke und er trug schwarze Turnschuhe.  
Auf dem Kopf hat er eine schwarze Sturmhaube getragen und führte eine schwarze Tasche bei sich.
Hinweise bitte an die Kripo Augsburg unter: 0821 / 323-3810

Foto: Radio Fantasy