Krumbach: Mutmaßlicher Messerstecher festgenommen

Von: Joa Bradtke
06.11.2017 - 16:17 Uhr
Landkreis Günzburg

Nach der Bluttat am Samstag beim Krumbacher Bahnhof hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst.

Am Samstagnachmittag ist in Krumbach ein 16-Jähriger auf offener Straße in der Nähe des Bahnhofs niedergestochen und schwer verletzt worden. Die Polizei geht davon aus, dass er getötet werden sollte. Sie fahndete nach zwei ähnlich alten Tätern – einer ist mittlerweile gefasst. Er soll dem Haftrichter vorgeführt werden. Details nennt die Polizei noch nicht.