Daniel Baier: Super Angebot von Omi

Von: Paula Rauschenberg
20.10.2017 - 09:30 Uhr
Augsburg

Eine nettes Angebot hat FCA-Profi Daniel Baier von seiner Oma erhalten.

Ein Für seine obszöne Geste im Spiel gegen den RB Leipzig mitte Septemper hat FCA Kapitän Daniel Baier 20.000 Euro Strafe blechen müssen. Wie der Fußballprofi jetzt in einem Interview mitteilte, bot ihm seine Oma an, die Strafe für ihn zu zahlen. Baier lehnte jedoch mit den Worten: „Oma, den Mist habe ich verbockt, dafür stehe ich gerade, gib es lieber den Urenkeln“, dankend ab. Morgen Nachmittag steht der Kapitän dann mit seinen Kollegen auf dem Spielfeld in der heimischen WWK-Arena. Gegener ist Hannover 96. Ziel sind ganz klar drei Punkte. Alle Highlights vom Spiel bekommt Ihr natürlich wie immer bei Radio Fantasy.