Sorge um Campus-Schildi

Von: Paula Rauschenberg
17.10.2017 - 10:40 Uhr
Augsburg

Viele Studenten sorgen sich um die Schildkröte aus dem Unisee.

Nach der Campuscat streunert nun ein neuer tierischer Begleiter auf dem Gelände der Universität Augsburg herum. Eine amerikanische Gelbwangenschildkröte lebt seit einigen Monaten im Unisee nahe des Kunst- und Musik-Gebäudes. Mittlerweile machen sich allerdings einige Studenten Sorgen, dass es dem neuen Bewohner während des kommenden Winters zu kalt werden könnte.
Daher begeben sie sich aktuell auf die schwierige Mission die Schildkröte einzufangen und sicher zu überwintern. Die Uni hat schon grünes Licht gegeben, dass ihr neues Maskottchen dann nächstes Jahr den Sommer wieder im Unisee verbringen darf.