Rabiater Taxifahrer schießt auf Angreifer

Von: Paula Rauschenberg
16.10.2017 - 09:25 Uhr
Augsburg

Ein Taxifahrer schießt mit einer Schreckschusspistole.

In der Nacht  auf Sonntag kam es in der Augsburger Innenstadt zu einem kuriosen Zwischenfall
. Dabei schoss ein nbislang unbekannter Taxifahrer mit einer Schreckschusspistole mehrfach auf zwei Angreifer.
Die beiden Männer hatten einen 20-jährigen Autofahrer in seinen Wagen angegriffen und beleidigt. Auch ein 61-jähriger Taxifahrer der dem 20-jährigen helfen wollte wurde Opfer der beiden Angreifer.
 Beim Eintreffen der Polizei war der Schütze verschwunden. Die Polizei bittet deshalb um Hinweise.