Stadtbergen: Spanner filmt unter Röcken

Von: Markus Heffner
28.08.2017 - 08:02 Uhr
Landkreis Augsburg
Stadtbergen

Ahnungslose Frauen wurden unter Röcken gefilmt. Ein 54-Jähriger hat sich wohl dazu ein Smartphone auf seinen Schuh gebunden.

Stell sich das mal einer vor: Ein Ladendetektiv hat einen 54-Jährigen dabei erwischt, als er in einem Supermarkt in Stadtbergen ein Smartphone am Schuh kleben hat, um Frauen unter den Röcken zu filmen. Wie sich durch Ermittlungen der Polizei herausgestellt hat, muss der Mann das bereits in mehreren Supermärkten auch in Gersthofen durchgezogen haben. Auf seinem Smartphone sind nämlich Filme von mehreren unbekannten Frauen. Gemacht wurden die Aufnahmen nachmittags am 23. und 24. August.

Die Tatzeiten sollen folgende sein:

- 23.08.2017, ca. 15.45 Uhr: Drogeriemarkt Müller, Industriegebiet Stadtbergen, Benzstraße
- 23.08.2017, ca. 16.10 Uhr: Lidl-Einkaufsmarkt, Industriegebiet Stadtbergen, Wankelstraße
- 23.08.2017, ca. 17.00 Uhr: Norma-Einkaufsmarkt, Stadtbergen,  Nestackerweg
- 24.08.2017, ca. 16.30 Uhr: Ikea Möbelhaus, Gersthofen, Otto-Hahn-Straße  

Zeuginnen, die sich zu den o.g. Tatzeiten in den jeweiligen Geschäften befunden haben und möglicherweise vom Täter gefilmt worden sein können, werden gebeten sich mit der PI Augsburg 6 unter der Telefonnummer 0821/323-2610 in Verbindung zu setzen.

Foto: Pixabay