Keine Leiche - nur Gammelfleisch

Von: Paula Rauschenberg
22.08.2017 - 10:05 Uhr
Augsburg

Verwesungsgeruch der aus einer Wohnung in der Augsburger Innenstadt kommt löst einen Polizeieinsatz aus.

Am Wochenende hat die Polizei in der Augsburger Innenstadt eine Wohnung aufbrechen lassen, weil sich von dort übler Verwesungsgerich ausbreitete. Polizei und Rettungskräfte rückten an um die Wohnungstüre aufzubrechen. Wie sich schnell herausstellte war niemand in dem Haus verstorben, lediglich der Gefrierschrank hatte den Geist. Die Bewohner sind im Urlaub, die Einsatzkräfte lüfteten einmal durch – Die Wohnung wurde wieder verschlossen und den Bewohnern eine Nachricht über den Besuch der Polizei hinterlassen.