Üble Attacke vor einem Club

Von: Bettina Fath
31.07.2017 - 17:33 Uhr
Augsburg

Er wollte einen aggressiven Mann nur beruhigen und kassierte dafür mächtig Schläge. Jetzt sucht die Polizei die Täter.

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden zwischen 04.45 Uhr und 05.00 Uhr war ein aggressiver Mann vor einem Club in der Augsburger Riedingerstraße unterwegs. Ein 20-Jähriger eilte herbei und wollte den Unbekannten beruhigen. Daraufhin geriet er in den Fokus. Der unbekannte Mann packte ihn und warf ihn zu Boden. Anschließend trat er gemeinsam mit vier weiteren Männern auf ihn ein. Die Schläger flohen nach der Tat in einem BMW. Der unbekannte Haupttäter mit südländischem Aussehen wird auf 20 bis 25 geschätzt, er trug ein blaues Hemd und soll aus Landsberg kommen. Die vier anderen Männer sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt sein und ebenfalls südländischer Herkunft.

Die Polizeiinspektion Augsburg Mitte hofft nun auf weitere Zeugenhinweise (0821/323-2110).