Ladendieb schlägt Detektiv

Von: Bettina Fath
25.07.2017 - 17:08 Uhr
Augsburg

Gestern Nachmittag hat ein ertappter Dieb auf dem Parkplatz eines Baumarktes in Augsburg-Lechhausen den dortigen Ladendetektiv angegriffen und ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Am Montagnachmittag gegen 17:15 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass sich zwei Männer auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Südtiroler Straße prügeln sollen. Eine Streife fuhr hin, um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen und traf einen Ladendetektiv sowie einen 35-Jährigen im Büro des Baumarktes an. Der 30-jährige Ladendetektiv hatte den Mann dabei beobachtet, wie er im Geschäft Metallteile einsteckte und anschließend den Laden verließ - ganz ohne zu bezahlen. Der Detektiv sprach den Mann daraufhin an. Dieser ergriff sofort die Flucht. Der 30-Jährige hielt ihn aber fest und schon ließ der Ladendieb Fäuste sprechen. Die beiden Männer gingen bei dem Gerangel zu Boden, der Ladendieb schlug hierbei erneut nach dem Detektiv und traf diesen im Gesicht. Trotzdem gelang es dem Ladendetektiv den Mann festzuhalten und schließlich in sein Büro zu bringen. Die Polizei entdeckte bei seiner Durchsuchung noch weiteres Diebesgut.  Der Ladendetektiv wurde bei dem Vorfall leicht verletzt, den rabiaten Ladendieb erwartet nun eine Anzeige wegen Räuberischem Diebstahl und Körperverletzung.