Urteil im Augsburger ZEN-Prozess erwartet

Von: Markus Heffner
11.07.2017 - 12:28 Uhr
Augsburg

Ein ZEN-Priester soll Buben sexuell missbraucht haben. Heute sprechen die Augsburger Richter das Urteil.

Wie werden sich die Richter entscheiden? Im Prozess des pädophilen ZEN-Priesters aus Dinkelscherben wird heute das Urteil am Augsburger Landgericht mit Spannung erwartet. Der 62-Jährige soll mehrere Jungs missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft fordert neun Jahre Haft, sein Verteidiger hält sechs für angemessen.

Foto:  Radio Fantasy