Falscher Notruf

Von: Joa Bradtke
06.07.2017 - 07:25 Uhr
Landkreis Aichach-Friedberg

Schlechter Scherz wird für einen 41-Jährigen vermutlich richtig teuer.

Das wird teuer: Ein Mann aus Dasing hat sich eine Strafanzeige wegen Missbrauchs von Notrufen eingehandelt. Der 41-Jährige hatte Dienstag gemeldet, dass seine Nachbarin bewusstlos in der Wohnung liegt. Die Rettungskette lief an: Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei kamen. Wie sich herausstellte, saß die Frau quietschfidel beim Abendessen. Warum sich der Mann den üblen Scherz erlaubt hat, ist nicht bekannt. Die beteiligten Einsatzkräfte werden ihm eine saftige Rechnung schreiben.