Motorradfahrer stirbt nach Unfall in Mering

Von: Joa Bradtke
05.07.2017 - 14:51 Uhr
Landkreis Aichach-Friedberg

Dem 58-Jährigen war Ende Mai die Vorfahrt genommen worden.


Der schwere Verkehrsunfall Ende Mai in Mering fordert ein Todesopfer: Gestern ist der Motorradfahrer gestorben, dem auf dem Weg Richtung Staustufe die Vorfahrt genommen worden war. Eine Autofahrerin hatte beim Abbiegen übersehen, dass er entgegenkommt. Sie stießen frontal zusammen, dabei wurde der 58-Jährige aus Königsbrunn lebensgefährlich verletzt. Gestern nacht verlor er den Kampf. Die Unfallverursacherin wird sich wegen fahrlässiger Tötung verantworten müssen.