Badepause im Titania für Wartung und Renovierung

Von: Joa Bradtke
03.07.2017 - 14:09 Uhr
Neusäß

Drei Wochen lang bleibt das Erlebnisbad geschlossen.


Im Titania in Neusäß tummeln sich ab heute keine Badegäste – Handwerker und Techniker haben wieder das Sagen: Wie immer zu Sommerbeginn macht das Erlebnisbad für drei Wochen zu für die jährlichen Wartungs- und Renovierungsarbeiten. Am Samstag, den 22. Juli, ist das Titania dann wieder geöffnet. Parallel wird weiter an der neuen großen Sauna im Außenbereich gebaut, die Ende des Jahres in Betrieb gehen soll.