Großeinsatz: Kind im Wasser vermutet!

Von: Paula Rauschenberg
03.07.2017 - 07:25 Uhr
Landkreis Augsburg

Rund 100 Einsatzkräfte waren am Wochenende wegen eines herrenlosen Kinderfahrrads im Einsatz.

Ein herrenloses Kinderfahrrad hat am Wochenende in Schwabmünchen einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften ausgelöst. Wie die Polizei mittelte, hatte ein Passant am Freitag ein abgestelltes BMX am Wertachufer entdeckt.  Zudem wurden in unmittelbarer Nähe Kinderklamotten gefunden. Rund 100 Helfer und ein Hubschrauber durchkämmten die Gegend - jedoch erfolglos.  Was es mit den gefundenen Sachen auf sich hat ist immer noch unklar. Die Polizei behandelt diese bis auf Weiters als Fundstücke.