Augsburger Kulturpark-West wird bis 2019 aufgelöst

Von: Bettina Fath
30.06.2017 - 13:54 Uhr
Augsburg

Jetzt sind die Verträge unterschrieben: Das Areal in Kriegshaber muss bis spätestens 2019 geräumt sein.


Jetzt steht fest: Der Kulturpark-West in Augsburg zieht bis spätestens 2019 um. Der Pachtvertrag ist nun unterzeichnet worden, in dem auch die Auszugstermine klar geregelt sind. Ein Großteil der heutigen Kupa-Nutzer wird in mehreren Phasen auf das neue Kreativgelände „Gaswerk“ umziehen. Dort in Oberhausen wird es Ateliers, Proberäume und Werkstätten in insgesamt fünf Gebäuden bei niedrigen Mietkosten geben. Der Musik-Club „Kantine“ zieht in die „Yum-Club“-Räume am Königsplatz.