Bahn: Engpass zwischen Meitingen und Mertingen

Von: Joa Bradtke
29.06.2017 - 13:37 Uhr
Landkreis Augsburg

Die Bahn erneuert die Weichen. Deshalb fallen eine Woche lang einige Züge aus.


Auf der Bahnstrecke Augsburg-Treuchtlingen gibt es seit heute ein Nadelöhr: Der Abschnitt zwischen Meitingen und Mertingen ist nur eingleisig befahrbar. Dort werden bis kommenden Donnerstag die Weichen erneuert. Deshalb müssen in dem Bereich einige Regionalzüge ausfallen. Sie werden durch Busse ersetzt. Andere Verbindungen erhalten neue Fahrzeiten. Dasselbe gilt auch in Gegenrichtung. Die Bahn bittet ihre Fahrgäste, sich rechtzeitig zum Beispiel online zu informieren.