Bundespräsident Steinmeier in Augsburg

Von: Bettina Fath
28.06.2017 - 06:24 Uhr
Augsburg

Zur Hundert-Jahr-Feier der Synagoge Augsburg wird hoher Besuch erwartet. 

100 Jahre Synagoge Augsburg: Heute wird das Jubiläum in dem Bau zwischen Königsplatz und Hauptbahnhof gefeiert. Dazu hat sich viel Polit-Prominenz angekündigt, unter anderem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer. Für die Sicherheitskräfte bedeutet das einiges an Arbeit. Der Festakt ist für 19 Uhr angesetzt. Die Polizei hat angekündigt, spätestens ab 18 Uhr den Verkehr zu regeln. So werde zum Beispiel die Halderstraße Richtung Bahnhof gesperrt. Wer abends nicht in die Innenstadt muss, werde gebeten, den Bereich zu meiden. 

Foto: Jüdisches Kulturmuseum Augsburg-Schwaben/Franz Kimmel