Versuchter Raubüberfall in Augsburg-Kriegshaber

Von: Joa Bradtke
22.06.2017 - 16:00 Uhr
Augsburg

Gestern abend versuchten zwei Männer, einer Frau auf der Straße das Geld abzunehmen.


Versuchter Raubüberfall auf offener Straße: Tatort ist die Ulmer Straße in Augsburg-Kriegshaber. Opfer eine 59 Jahre alte Frau, die gestern abend gegen 22 Uhr dort auf dem Gehweg von zwei entgegenkommenden Männern angegriffen wurde. Sie wurde zu Boden gestoßen und sollte ihr Geld herausgeben. Doch sie wehrte sich mit Pfefferspray. Die Männer flüchteten, die Frau kam mit leichten Verletzungen davon. Den Fall hat jetzt die Kripo auf dem Tisch. Sie bittet Zeugen, sich zu melden.