Sitzplatzreservierung im Fugger-Express?

Von: Joa Bradtke
22.06.2017 - 13:30 Uhr
Augsburg

Ein Service der Bahn, der gerade auf der Strecke Augsburg-München interessant sein könnte.


Ein sicherer Sitzplatz im Regionalzug auch zur Hauptpendelzeit? Das soll im Fugger-Express demnächst wahr werden. Wie die Augsburger Allgemeine schreibt, will die Bahn den kostenpflichtigen Service in den kommenden Monaten anbieten. Einen genauen Starttermin gebe es noch nicht. Der Preis für die Einzelreservierung liege bei einem Euro, gedacht sei aber auch an eine Jahresgebühr in Höhe von 40 Euro. Vor allem für Fahrgäste zwischen Augsburg und München könnte das etwas sein – sofern sich das Konzept in der Praxis bei manchmal übervollen Zügen umsetzen lässt.