Bald keine Unfälle mehr am Gallenbacher Berg?

Von: Markus Heffner
12.01.2017 - 10:56 Uhr
Landkreis Aichach-Friedberg

Jahrelang war der Gallenbacher Berg an der B300 ein heftiger Unfallschwerpunkt. Ab Februar soll das vorbei sein.

Sobald das Wetter besser wird, gehen die Straßenbauarbeiten zwischen Dasing und Aichach-West weiter, kündigt das Staatliche Bauamt Augsburg an. Asphaltiert ist die neue Straße bereits, jetzt werden nur noch Markierungen und Schutzplanken angebracht. Der Gallenbacher Berg wurde seit Oktober 2014 tiefergelegt und begradigt, um künftig Unfälle zu vermeiden.

Foto: Radio Fantasy