Von Hund angesprungen

Von: Bettina Fath
15.01.2016 - 09:50 Uhr
Augsburg
Eine Rentnerin wurde von einem Hund angesprungen und ist gestürzt, dabei hat sie sich das Handgelenk gebrochen. Die Polizei bittet um Mithilfe. 

In Oberhausen ist eine Rentnerin von einem Hund angefallen worden. Die 78-Jährige war auf der Donauwörther Straße auf Höhe der evangelischen Kirche unterwegs, als der große dunkle Hund sie ansprang und zu Boden warf. Zwar half die Hundehalterin der Dame noch auf, ging dann aber weiter in Richtung Wertachbrücke. Die Rentnerin musste mit einem gebrochenen Handgelenk, Prellungen und Hämatomen ins Krankenhaus. Wer den Vorfall beobachtet hat, soll sich bei der Polizei Augsburg melden.