Russisch-Kenntnisse

Von: Bettina Fath
05.01.2016 - 09:30 Uhr
Augsburg
Ein wütender Schwarzfahrer beleidigt einen Polizisten auf russisch, welcher jedes Wort davon versteht. Jetzt muss er sich auch noch wegen Beleidigung verantworten. 

Die Russisch-Kenntnisse eines Polizeibeamten wurden einem in Augsburg lebenden Russen jetzt zum Verhängnis. In München war der stark alkoholisierte Mann in einem Zug ohne Fahrschein erwischt worden. Im Verlauf der Kontrolle leistete er dann noch Widerstand und beleidigte die Polizisten in seiner Muttersprache. Jetzt muss er sich nicht nur wegen Schwarzfahrens, sondern auch wegen Widerstands und Beleidigung verantworten.